Trinkgeld Guide - United States

Währung: US-Dollar $

Trinkgeldbezeichnung: Tip

Jahreseinkommen:
63.690 US-Dollar = 54.243 Euro

Info

Anders als in vielen europäischen Ländern ist das Trinkgeld („Tip“) in den USA Teil des Lohnes, weshalb das Service-Personal in Restaurants darauf angewiesen ist. Es ist in den USA daher selbstverständlich bzw. eine Pflicht, Trinkgeld zu geben. In Restaurants ist es üblich, dem Kellner 20% vom Rechnungsbetrag als Trinkgeld zu geben. Ist man mit dem Service sehr zufrieden, ist es durchaus normal, auch 25-30% zu geben. Auch alle anderen Dienstleistungen wird ausreichend Trinkgeld gegeben.

Hotel

Rezeption

Für jede spezielle Dienstleistung (Besorgen von Theater- oder Konzerttickets oder Reservieren von Restauranttischen): 2-10 Dollar

Kofferträger

1 Dollar pro Gepäckstück (beim Ein- und Auschecken)

Portier

1 Dollar Trinkgeld für das Besorgen eines Taxis

Zimmerreinigung

Mindestens 1 Dollar pro Tag. In einem beschrifteten Umschlag oder deutlich sichtbar auf dem Kopfkissen hinterlassen.
In Luxus-Hotels: 3-5 Dollar pro Tag

Room Service

15-20% des Rechnungsbetrages

Parkgehilfen

2-3 Dollar bei Wiedergabe des Wagens

Supermarkt

Einpacker

1 Dollar per Tasche

Auto beladen

Für die Person, die das Auto belädt sind 1-5 Dollar üblich (abhängig von der Menge des Einkaufs)

Dienstleistungen

Restaurant/Cafés

Trinkgeld in Höhe von 15-20% wird im Restaurant erwartet. Ist man mit dem Service besonders zufrieden sind auch 25% angemessen.
In Bars und Cafés sind 15% des Rechnungsbetrags üblich.
In Fast-Food Restaurants (wo man nicht am Tisch bedient wird) ist es nicht üblich, Trinkgeld zu geben.

Taxi

15% des Fahrpreises, mindestens 2-3 Dollar; Bei besonderen Hilfestellungen wie z.B. Gepäck tragen auch mehr. 
Limousinenfahrer (Luxuslimousinen) erhalten 20% des Fahrpreises.

Shuttle Bus

Shuttle Bus Fahrer: 1-2 Dollar pro Gepäckstück

Lieferservice

Üblich sind 20% für den Lieferboten. Achtung: Manchmal ist der Tip bereits in der Rechnung inkludiert.

Friseur

Üblich sind 10-20% des Rechnungsbetrages

Schausteller

An vielen touristischen Plätzen stehen Schausteller in bekannten Kostümen, mit denen man sich fotografieren lassen kann.
Ist kein konkreter Preis genannt, kann man hier mit 2 Dollar rechnen.

Reiseleiter/Fahrer

Organisierte Busreise/Stadtrundfahrt: Reiseleiter: 3-4 Dollar pro Tag und Person, Busfahrer 2-3 Dollar

Tip@Click Experten-Info:

Übrigens: Das Wort „Tip“ steht anscheinend ursprünglich für „to insure promptitude“, was so viel heißt wie: Um Promptheit zu gewährleisten.

Weitere detaillierte Informationen über übliche Trinkgeldbeträge in den USA bietet die Seite www.tipping.org.